Jörg Kachelmann: Schlammschlacht um Privatleben des Moderators soll im Fernsehen fortgeführt werden

Es scheint, als könnte der Moderator Jörg Kachelmann selbst nach dem Ende des Vergewaltigungsprozesses nicht zur Ruhe kommen. Obwohl der Schweizer von allen Vorwürfen freigesprochen wurde, könnte die Schlammschlacht rund um sein Privatleben wieder aufgewärmt werden. Denn die Geschichte von Kachelmanns vermeintlichem Opfer, Claudia D., soll verfilmt werden. … weiterlesen

30.10.2011 | In den Medien | 0 Kommentare