Jörg Kachelmann: Schlammschlacht um Privatleben des Moderators soll im Fernsehen fortgeführt werden

Es scheint, als könnte der Moderator Jörg Kachelmann selbst nach dem Ende des Vergewaltigungsprozesses nicht zur Ruhe kommen. Obwohl der Schweizer von allen Vorwürfen freigesprochen wurde, könnte die Schlammschlacht rund um sein Privatleben wieder aufgewärmt werden. Denn die Geschichte von Kachelmanns vermeintlichem Opfer, Claudia D., soll verfilmt werden. … weiterlesen

30.10.2011 | In den Medien | 0 Kommentare

Harry Potter: Emma Watson ist ein neuer Typ!

Die britische Schauspielerin Emma Watson ist nach dem Ende der Harry Potter-Saga kaum wieder zu erkennen. So hat sich die 21-Jährige nicht nur von ihrer langen Mähne getrennt, sondern scheint auch in Sachen Make-up einiges verändern zu wollen. Man könnte sogar so weit gehen, zu sagen: Aus Emma Watson ist ein vollkommen neuer Typ geworden! … weiterlesen

26.10.2011 | In den Medien | 0 Kommentare

Sarah Connor: X Factor Jurorin will Tochter Delphine Malou vor Paparazzi schützen

Dass X Factor Jurorin Sarah Connor ihr Baby Delphine Malou vor der Presse schützen möchte, ist zwar verständlich, aber nicht ungewöhnlich. Denn auch andere Stars versuchen, ihre Familie vor den gierigen Paparazzi abzuschotten. Vor allem amerikanische Zeitschriften bieten mittlerweile Summen in Millionenhöhe, um zum Beispiel die Zwillinge von Angelina Jolie und Brad Pitt abzulichten. … weiterlesen

23.10.2011 | In den Medien | 0 Kommentare

Beyoncé: Überdimensionales Kinderzimmer für Baby

Beyoncé Knowles und ihr Mann Jay-Z lassen sich von den Gerüchten darüber, dass die Sängerin gar nicht selbst schwanger ist, sondern eine Leihmutter ihr Baby austrägt, nicht verunsichern. Die beiden sollen sich schon sehr auf das Baby freuen und dabei ist ihnen nichts groß genug für den Nachwuchs. So wollen die beiden Stars ein überdimensionales Kinderzimmer für ihr Baby. … weiterlesen

22.10.2011 | In den Medien | 0 Kommentare

Steve Jobs: Tod des Imperialisten blieb seiner Mutter verborgen

Es ist zwölf Tage her, dass Imperialist und Apple Gründer Steve Jobs an den Folgen seiner Krebserkrankung gestorben ist. Während viele Prominente ihre Trauer in sozialen Netzwerken bekunden, ist der Tod des Unternehmers an einer Frau gänzlich vorbeigegangen: an seiner Mutter. … weiterlesen

17.10.2011 | In den Medien | 0 Kommentare

Frankfurter Buchmesse 2011: Island als Gastland erwartet

Gestern Abend wurde die Frankfurter Buchmesse mit weit über 7000 Ausstellern eröffnet. Die weltweit größte Messe ihrer Art wird vom 12. bis zum 16. Oktober in der hessischen Großstadt stattfinden. Erwartet werden knapp 7400 Aussteller aus 106 Ländern. Und wie jedes Jahr werden knapp 300.000 Besucher erwartet, die an zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen können. … weiterlesen

12.10.2011 | In den Medien | 0 Kommentare